Kinder- und Jugendmedizin



Vorsorgeuntersuchungen

Wir führen alle Vorsorgeuntersuchungen von U2 bis J1 durch. Ebenso bieten wir die neuen Vorsorgeuntersuchungen U7a, U10, U11 und J2. Ebenso die zugehörigen Seh-, Hör- und Ultraschalluntersuchungen.


Allergiebehandlung

Allergietestungen können auf der Haut und im Blut (Prick, RAST) durchgeführt werden. Wir begleiten Asthmatherapien nach Diagnose und koordiniert diese. Ebenfalls behandeln wir Erkrankungen aus dem Formenkreis der Neurodermitis. Wir führen Hyposensibilisierungen durch.


Technische Untersuchungen

In der Praxis können Atemtests auf Milch- und Fruchtzucker-Unverträglichkeit durchgeführt werden.

Im Rahmen einer Kinderkardiologischen Abklärung untersuchen wir mittels EKG, Langzeit EKG, oszillometrischer Blutdruckmessung, Langzeit Blutdruckmessung, Herzultraschalluntersuchung und Sauerstoffsättigungsuntersuchung Kinder und Jugendliche.

Hörtestungen (OAE, Audiometrie) werden in verschiedenen Altersgruppen durchgeführt, hauptsächlich im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen, ebenso wie Sehtests, Farbtest, Stereosehtest und das Amblyopiescreening.

Bei fraglichen Lungenerkrankungen steht eine Lungenfunktionstestung und Puls- Oxymetrie zur Verfügung.

Die Ultraschalldiagnostik (= Sonographie) ist das bildgebende Verfahren, das in der Kinder- und Jugendheilkunde in den letzten Jahren zur führenden Methode geworden ist. Müttern ist diese Methode von der Vorsorgeuntersuchung während der Schwangerschaft bestens bekannt. Die Ultraschalluntersuchung hat in vielen Bereichen das Röntgen ersetzt, dies insbesondere, weil die Schallwellen als unschädlich angesehen werden. Wir verfügen über moderne Ultraschallgeräte mit Farbdoppler und führen Ultraschalluntersuchungen der folgenden Organsysteme durch:

  • Bauch
  • Säuglingshüfte, Gelenke
  • Herz
  • Schilddrüse
  • Weichteile
  •  

    Entwicklungsuntersuchungen

    In unserer Praxis werden orientierende Sprachtests und Entwicklungstestungen im Vorschul- und Schulalter (BUEVA/BUEGA) sowie Jugendschutzuntersuchungen durchgeführt.

     

    Impfungen

  • Alle Impfungen können in der Praxis durchgeführt werden.
  • Aufgrund der niedrigen Impfraten von Erwachsenen bieten wir auch Eltern an, Ihren Impfstatus bei uns überprüfen zu lassen und gegebenenfalls aufzufrischen.
  •  

    Laboruntersuchungen

  • Akutlabor direkt in der Praxis
  • Blut-, Urin-, und Stuhluntersuchungen
  • Schnelltests für Streptokokken und Influenza
  •  

    Versorgung von Wunden

  • Wundverbände
  • Versorgung von Wunden mit Wundkleber
  •  

    Untersuchung zur Narkosefähigkeit

    Alle erforderlichen diagnostischen Mittel die zur Bestimmung der Narkose bzw. OP Fähigkeit erforderlich sind

    Impressum Datenschutz